Schule Schönberg Regionale Schule mit Grundschule

Mitwirkungsgremien

Schüler

Bestand, Rolle und Aufgaben der Mitwirkungsgremien der Schule werden im Schulgesetz geregelt.
Im § 75 ist festgelegt, dass "(1) An den Schulen in öffentlicher Trägerschaft ...die Schulkonferenz, die Lehrerkonferenz, die Fachkonferenzen und die Klassenkonferenzen gebildet (werden)."

Im Folgenden stellen wir die Gemien vor - mehr Informationen erhalten Sie über die Schulleitung bzw. die Vorsitzenden der Gremien.

Schülervertretungen
§ 80 des Schulgesetzes regelt die Bildung und Aufgaben von Schülervertretungen.
(1) Die Schülerinnen und Schüler wirken bei der Gestaltung und Organisation der schulischen Bildung und Erziehung auf schulischer und überschulischer Ebene mit durch
1. die Schülerversammlung und die Kassensprecherin oder den Klassensprecher,
2. den Schülerrat und die Schülersprecherin oder den Schülersprecher sowie die Schülervollversammlung,
3. den Kreisschülerrat,
4. den Vertreter der Schülerinnen und Schüler in Konferenzen.

Schülersprecher und Stellvertreter
  • Alexander Greve
  • Lucas Zimmermann
  • Frank Pampe

    hier gibt es mehr Infos